(c) Copyright Oda (flickr)  

REIKI ...

...ist weltweit verbreitet und eine der ältesten Methoden zur Stärkung der eigenen Selbstheilungskräfte, die seit vorchristlicher Zeit von Menschen auf der ganzen Welt angewendet wird und in ihrer Einfachheit unübertroffen ist. Reiki wird durch das Auflegen der Hände übertragen.

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Kosmos / Universum) und ki (Lebensenergie). Andere Übersetzungen sind "Universale Lebensenergie" oder "Schöpferische / Heilende Kraft des Universums.

Je nach kulturellem Kontext gibt es viele Bezeichnungen für REIKI, die alle in ihrer Essenz das selbe meinen. "Universelle Kraft", "Universelle Lebensenergie" oder "reines Chi", Schöpferkraft", "Licht + Liebe" - so könnte man REIKI bezeichnen. In Indien wird jene Energie PRANA (Atem, Lebenshauch)und in China QI, Chi oder Shakti genannt. Eine Energie/Kraft, die die Voraussetzung für die Existenz und das Wachstum von Menschen, Tieren und Pflanzen ist und angewendet wird, wenn diese dieser Energie bedürfen. Unerschöpflich und unfassbar erfüllt diese Energie / Kraft das ganze Universum, kommt aus ihm, umgibt uns und dient der Erhaltung und Erschaffung des Lebens.
REIKI, reines Licht + Liebe ist eine sehr sanfte und intuitive Methode der (Selbst-) Heilung und spricht die weiblichen Aspekte unserer Seele an. Sie spricht daher Männer und Frauen gleichermassen an, da wir alle beide Teile (weiblich wie männlich) in uns tragen. Und beide Teile unseres Selbst wollen auch gelebt werden.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien